{ "gui":false, "fps":false, "shadow":true, "ssao":true, "camera":{"disablecontrols":true, "position":[-2.22,1.33,3.76], "target":[1.0,0.70,0], "zoom":[1,10], "fov": 25, "parallax":0.02 }, "floormirror":{"size": 320, "reflection": 0.1 }, "GLTFObjects": [ {"name":"robot", "url":"robotGLTF/Robot_50k.zip", "scale": [0.03,0.03,0.03], "animationsUrl":"robotGLTF/RobotAnimations.js"}, {"name":"packageScene", "url":"robotGLTF/packageScene.glb", "scale": [0.03,0.03,0.03]} ] }
Package Robot
Installationspakete nach definierten Guidelines selber erstellen und importieren.
Download

Pakete einfach selbst packen mit dem Package Robot

Installationspakete selbst packen mit dem Cluebiz Package Robot. Automatisiert, gemäss Ihrer Vorgaben und Unternehmensrichtlinien und für Ihre Verteillösung optimiert. Nutzen Sie den Package Robot, um die Softwarepakete, die Sie benötigen, selbst zu packen - in sechs einfachen Schritten, durch die Sie unser Wizard führt.

In sechs einfachen Schritten zu Ihrem individuellen Paket


Mit dem Package Robot und seiner Wizard-Unterstützung können Sie Softwarepakete für die Softwareverteilung in Ihrem Unternehmen erstellen, ohne Spezialist zu sein. Hierzu laden Sie einfach die Installationsdatei für die zu paketierende Applikation auf unseren Paketerstellungsserver hoch.

Für das Hochladen der jeweiligen Installationsdatei bieten wir Ihnen zwei verschiedene Möglichkeiten an: Entweder direkt aus einer lokalen Installation auf Ihrem PC oder durch die Bereitstellung der Setup-Datei.

Sobald die Installationsdatei hochgeladen ist, erkennen wir alle für das Paket relevanten Informationen und bauen Ihnen das Paket direkt auf dem Server, mit der hinterlegten Intelligenz aus 20 Jahren Expertenwissen.

Über die Grundeinstellungen im Package Robot definieren Sie die Verteillösung, die Sie nutzen sowie die gewünschte Namenskonvention Ihrer Softwarepakete. Falls Sie Microsoft Intune einsetzen, bieten wir Ihnen eine automatisierte Integration in die Intune Lösung. Das erstellte Paket ist dann auf Knopfdruck für den Test und die Verteilung bereit.

[youtubevideo:Cluebiz Common Products Package Robot|german:Xx7bKW1h2GI|english:2ByNXau9gcE]

 

Für Microsoft MECM oder andere Inhouse-Lösungen laden Sie das auf dem Server erstellte Paket herunter, das Integrations-Skript für Ihre Verteillösung erstellen wir automatisch.

Zusätzlich zu den herkömmlichen Softwarepaketen können Sie sich mit dem Package Robot auch eine Vielzahl von Spezialpaketen wie etwa Patch-Pakete, Schriftarten, Zertifikate etc. für Ihre Software-Verteilung bereitstellen lassen.

Package Robot Highlights

Software-Pakete in 6 einfachen Schritten ohne Know-How erstellen
Unterstützung von verschiedenen Pakettechnologien: Klassische SW-Pakete (Legacy und MSI), Einfache Erstellung und Konvertierung von virtuellen APP-V und MSIX Paketen
Intelligente Erkennung von bekannten Softwareprodukten
Erstellung von Spezialpaketen (Windows Patch, Shortcut, Fonts usw.) für das Client Management
Standardisierte .XML Installationsanweisungen
Paket Integration mit direkter Intune Anbindung
Automatisierte Erstellung der Integrationsscripte für unterschiedliche Verteillösungen (SCCM, Matrix42, DSM usw.)
Frei definierbare Guidelines die Anforderungen von SMB bis Enterprise abdecken
Verschiedene Guidelines für unterschiedliche Infrastrukturen abbildbar
Automatische Erstellung der Integrations für verschiedene Deployment System
Erstellung von eigener Paketvorlagen (Root Package) zur automatisierten Erstellung neuer Versionen
Frei definierbare Regeln für die Versions-Update Überwachung
Best Practice Paketerstellung basierende 20 Jahre Erfahrung
Kontinuierlich wachsende Paketierungsmöglichkeiten durch zentrales Know-How
Zentrale Paketbibliothek mit Pakethistorie
Frei anpassbares Webbasierendes Paketbestellportal

Was kostet mich das?

Da wir wissen, wie unterschiedlich Kundenanforderungen sein können, stellen wir Ihnen verschiedene, in jedem Fall aber kostengünstige Lizenz- und Abo-Modelle zur Auswahl:

Basic

Das preiswerte Leistungspaket, für Kunden, die nur ihre lokale APP für die Paketerstellung nutzen möchten. Die Lösung ist schlank, einfach zu bedienen und enthält trotzdem die besten Funktionen der Professional-Variante:

Erstellung von Standardpaketen
Erstellung von unsignierten MSIX Paketen
Erstellung von Spezialpaketen
Direktimport in Intune
Integrationsscript für SCCM

190.00 Euro/Month/Engineer

Professional

Unsere empfohlene Lösung für Kunden, die mehr als 50 Geräte haben und eine professionelle Softwarepaketierung (inkl. Webportal) einführen wollen.
Trotz ihres großen Funktionsumfangs ist unsere Lösung einfach zu handhaben und wird Ihre Erwartungen mit hoher Wahrscheinlichkeit übertreffen.

Basic Funktionen und zusätzlich:
Erstellung von signierten MSIX Paketen
MSIX App Attach
Vollzugriff auf Guidelines Einstellung
Online Bearbeitung von SW-Paketen
Bibliothek mit 50 GB Storage

450.00 Euro/Month/Engineer

Enterprise Unlimited

Die mandantenfähige Lösung richtet sich an Service Provider, die ihren unterschiedlichen Kunden Softwarepaketierung als Dienstleistung anbieten wollen. Ihnen ermöglicht die Mandantenfähigkeit die zentrale Verwaltung individuell konfigurierter Kunden, und das effizient, transparent und durchgängig dokumentiert.

Professional Funktionen und zusätzlich:
Professional Funktionsumfang
Rollenbasierende Benutzer Accounts
Portal Anbindung Doku Wizard
Frei definierbares Paketbestellportal
Individuell anpassbare Prozessschritte
Kanban Board für die Verwaltung der Paketerstellungsaufgaben
Anpassbare E-Mail Benachrichtigung pro Prozessschritt

 Contact for price

Enterprise

Mit dieser Subskription können Unternehmen eine unbegrenzte Zahl an eigenen Engineers mit Cluebiz Ressourcen arbeiten lassen
Zugriff auf alle unsere 965 Standardpakete aus der Package Library
Überwachung der Paketversionen
Package Library Online
Inklusive Service & Support auf Standardpakete
Inklusive 30 Minuten Guideline Support
50 GB Online Storage
Package Robot Professional
Vollzugriff auf die Guidelines
Individualpaket für 490.00 Euro/Paket

9'600.00 Euro/Year

Package Robot Enterprise Unlimited

Ist der Package Robot Enterprise Unlimited die richtige Wahl für mich?

Mit der Enterprise Lösung erhalten Sie ein Webportal das den gesamten Software-Bereitstellungsprozess in einem sehr hohen Grad automatisiert. Angefangen von einer SW-Paketbestellung bis zur erfolgreichen Abnahme vom Kunden (UAT). Die Lösung basiert auf zwanzig Jahren Paketiererfahrung in Kunden Projekten und wurde kontinuierlich weiterentwickelt. Durch unseren eigenen Software-Paketierungsservice, den engen Kundenkontakt von Enterprise Kunden mit über 100.000 Anwendern und ein Applikationsportfolio von über 1.000 Applikationen hat sich unsere Lösung im Enterprise Umfeld bewährt.

Der Package Robot bringt die automatisierten Paketerstellung und unser Webportal für die Software-Paketierungsprojekte zusammen. Die automatisierte Software-Paketaktualisierung war auch die Grundlage für den Cluebiz Package-Shop, der inzwischen weit über 965 Softwarepakete umfasst. Denn bei durchschnittlich 200 Software-Paketaktualisierung pro Monat war und ist ein hoher Grad an Automatisierung einfach unabdingbar.

Solchen Automatisierungsbedarf haben auch Großunternehmen, die ihre Kosten für Softwarebereitstellung reduzieren wollen. Diesen Kunden bieten wir mit dem Package Robot Enterprise ein vorkonfiguriertes Framework, das auf Best Practises basiert und folgende Vorteile aufweist:

[youtubevideo:Cluebiz Enterprise Products Package Robot|german:I1orSjOFnQY|english:qxNXFr2E6yk]
Das Paketbestellportal ist die zentrale Schnittstelle im Paketbestellprozess. Alle Paketierungsaufträge werden hier erfasst und verwaltet. Im Paketerstellungsprozess durchläuft das Paket angefangen bei der «Bestellung» bis zur «erfolgreichen Abnahme» verschiedene Prozessschritte.

Mit den Filtermöglichkeiten haben Sie einen raschen Überblick über den aktuellen Stand.

Alle zu einem Paket relevanten Formulare angefangen bei der Bestellung bis zur Abnahme sind direkt zugänglich und werden zur Archivierung als PDF gespeichert
Die Prozessschritte und Verantwortlichkeiten können frei definiert werden. Das Portal versendet automatisiert bei Statusänderungen Mails an definierte E-Mail-Adressen und schreibt ein Log Eintrag zum entsprechenden Auftrag.
Bestellungen von neuen Paketen werden in einem frei definierbaren Bestellformular erfasst. Die Installationsanleitung und Installationsdateien werden zu Auftrag über das Webinterface hochgeladen.

Für die Installationsdokumentation stellen wir ein Tool «Order-Wizard» bereit der die Installation aufzeichnet und die Benötigten Informationen zum Auftrag hochlädt.
In den Grundeinstellungen werden die gewünschten Paketrichtlinien definiert. Für unterschiedliche Infrastrukturen können verschiedene Richtlinien definiert werden.

Sobald das Paket in die definierte Infrastruktur importiert wird, werden die definierten Richtlinien automatisch appliziert.

So können Sie ein Paket für unterschiedliche Infrastrukturen nutzen.
Mit der Bestellübersicht haben Sie einen Gesamtüberblick Ihrer Paketbestellungen.

Anstehende Paketierungs- und noch nicht abgeschlossene Aufträge sind auf einen Blick ersichtlich. Durch klick in den gewünschten Bereich erhalten Sie eine detaillierte Aufstellung.
Sämtliche Statusänderungen werden in der Paketbestellung erfasst. Die erlaubten Paketdurchlaufzeiten SLA werden in den Grundeinstellungen definiert und überwacht.

In der Bestellung ist jeder Prozessschritt mit den angefallenen Zeiten nachvollziehbar ausgewiesen.
Mit der SLA Auswertung werden alle Paketerstellungsaufträge auf Erfüllung der definierten Durchlaufzeiten geprüft.
Nach der Paketerstellung werden die weiteren Schritte mit dem integrierten KANBAN abgearbeitet.

Die für ein Paket benötigten KANBAN Ticket werden nach der Paketerstellung automatisch angelegt.

Das KANBAN kann frei auf Ihre Anforderungen angepasst werden. Das beinhaltet z.B.:
- Eigene Tickets definieren
- Abhängigkeiten von Tickets
- Mailvorlagen pro Ticket definieren
- Mails pro Ticket automatisch versenden
Mit den Mailvorlagen können Sie die Mail Texte frei definieren die Sie bei Statusänderungen und KANBAN Ticket Änderungen versenden möchten.

Informationen aus der Paketbestellung werden als Variablen in die Mailvorlage integriert.
Mit den Package Robot Root Vorlage überwachen Sie definierte Applikationen. Sobald der Hersteller oder eine definierte Quelle eine neue Version bereitstellt, werden Sie hier informiert.

Paketversionen sind jetzt basierend Vorlage auf Knopfdruck erstellbar. Der Package Robot lädt automatisch die Installationsdateien runter und baut auf dem Server das Paket gem. definierter Vorlage.

Die definierte Guideline werden auch für diese Pakete appliziert.
Für die automatisierte Paketerstellung wird pro Paket eine Vorlage definiert. Hier werden alle Informationen hinterlegt die eine neue Paketversionen automatisiert erstellt.

Funktionsumfang

Nutzung in unterschiedlichen Infrastrukturen
Einmal erstellte Pakete können Sie für ganz unterschiedliche Infrastrukturen nutzen. Falls Sie eine Kombination verschiedener Verteillösungen wie etwa SCCM, Intune und Citrix im Einsatz haben, können Sie das Paket auf Knopfdruck in die jeweiligen Lösungen integrieren. Auf Grundlage Ihrer hinterlegten Guidelines passen wir das Paket bei der Integration dynamisch an. Sie müssen sich also keine Gedanken darüber machen für welche Infrastruktur Sie in ein Paket benötigen. Oder anders gesagt: Sie erstellen das Paket nur einmal und die nötigen Anpassungen erfolgen automatisiert und dynamisch. So haben Sie keinerlei Folgekosten und sind für die Zukunft gewappnet.

Rollenbasiertes Benutzermanagement
Die Zugriffsrechte vergibt die Lösung auf Grundlage der definierten Rolle. Die Authentifizierung des Benutzers erfolgt dann über Azure, Google, Apple oder einen lokalen E-Mail-Account.

Mandantenfähigkeit
Diese ermöglicht die zentrale Verwaltung unterschiedlich konfigurierter Kunden (=Mandanten)

Paketbestellportal
Diese Plattform bietet frei definierbare Bestellformulare, die als Grundlage für die Paketerstellung dienen, und ermöglicht das Heraufladen von Installationsressourcen

Package Order Wizard
Der zuständige Paketbesteller bzw. der Applikationsverantwortliche kann seine Installationsanweisungen mit unserem Package Order Wizard aufzeichnen und dem Auftrag anhängen. Das schafft auch Nachvollziehbarkeit für die spätere Dokumentation.

Paket Status – und Änderungsinformationen
Ihr Softwarepaket durchläuft von der Bestellvorbereitung bis zur Freigabe im UAT erfolgreich verschiedene Prozesse. Den aktuellen Paketstatus sendet unser integriertes Informationssystem an frei definierte E-Mail-Adressen, die sich bei Bedarf leicht ändern lassen.

Funktionsumfang

Schnittstellen zu bestehenden Ticket Systemen
Das System hat eine offene REST API Schnittstelle, das heißt es kann von Drittsystemen „gefüttert“ werden oder für diese Informationen bereitstellen

Kanban Board für die Aufgaben nach der Paketierung
Sobald das Software-Paket erstellt ist, wird es mit verschiedenen, frei definierbaren Tickets im Kanban Board erfasst.

Vordefinierte Tickets
Für die folgenden Prozessschritte können Sie auch vordefinierte Tickets „out of the Box“ nutzen:

Integration:
Wenn das Paket in die Verteillösung integriert werden muss.

SAT (System Acceptance Test):
Das Paket wird über die Verteillösung verteilt und dann geprüft, ob es ordnungsgemäß startet und sich deinstallieren lässt

UAT (User Acceptance Test):
Per Zuweisung untersucht ein definierter Testbenutzer das Software-Paket, prüft die Applikation und bestätigt die Abnahme/Freigabe im UAT-Formular.

Automatisierte Erstellung wiederkehrender Pakete
Bekannte Pakete definiert der Package Robot als Vorlage (Root Package) und kann die mit neuen Installationsressourcen automatisch eine neue Paketversion erstellen

Überwachung neuer Paketversionen
Unser Applikations-Cockpit überwacht die definierten Root Packages kontinuierlich und prüft dabei, ob bei frei definierbaren Quellen oder Websites eine neue Version verfügbar ist.

Package Order Framework

[youtubevideo:Cluebiz Enterprise Products Package Order|german:4g8iiSwGGJE|english:2ByNXau9gcE]

Package Management Framework

[youtubevideo:Cluebiz Enterprise Products Package Management|german:ImJ6ucBI_qA|english:ImJ6ucBI_qA]

Alles über den Cluebiz Package Robot

Wie funktioniert Cluebiz Package Robot?

Der Cluebiz Package Robot erstellt Installationspakete nach Regeln aus Installationsdateien, die er automatisch erkennt. Den Ursprünglichen Regelsatz haben unsere Ingenieure entwickelt. Seitdem wächst die Anzahl der Regeln mit jeder verarbeiteten Datei. Denn unsere Ingenieure und viele unserer Kunden, die täglich mit dem Robot arbeiten, tragen zur Aktualisierung, Erweiterung und Verfeinerung des Regelsatzes bei. Auch bei der Sofware-Erkennung lernt der Robot laufend dazu.

Sobald Sie eine Installationsdatei in den Robot hochgeladen haben, entpackt und analysiert dieser die Dateien. Er ermittelt, ob das Produkt bereits bekannt ist. In diesem Fall erstellt der Robot das Installationspaket nach genau definierten Regeln vollautomatisch.

Sind die Installationsdateien unbekannt, wendet der Robot die Regeln an, die am besten passen. In manchen Fällen stellt er Rückfragen an den Anwender. Zum Beispiel um die Hauptdatei zu bestimmen oder das richtige Logo festzulegen. Findet er in den Installationsdateien Parameter, bietet er dem Anwender die entsprechenden Auswahl- oder Eingabemöglichkeiten an.

Das Paket, das der Robot erstellt hat, können Sie anschließend auch manuell anpassen, verfeinern oder ergänzen.

Wie funktioniert die Bereitstellung der Installationsdateien?

Für die Bereitstellung der Installationsdatei bieten wir mehrere Upload-Möglichkeiten an. Entweder direkt aus einer lokalen Installation auf Ihrem PC oder durch die Bereitstellung der Setup-Datei. Sobald die Installationsdatei hochgeladen ist, erkennen wir alle für das Paket relevanten Informationen und bauen Ihnen das Paket direkt auf dem Server mit der hinterlegten Intelligenz aus 20 Jahren Expertenwissen.

In den Grundeinstellung des Cluebiz Package Robot definieren Sie Ihre genutzte Verteillösung und die gewünschte Namenskonvention Ihrer Softwarepakete. Falls Sie Microsoft Intune nutzen, bieten wir Ihnen eine automatisierte Integration. Das erstellte Paket ist so auf Knopfduck für den Test und die Verteilung bereitgestellt.

Für Microsoft SCCM oder andere Inhouse Lösungen laden Sie das auf dem Server erstellte Paket herunter. Dabei generiert der Cluebiz Package Robot automatisch das Integrations-Skript für Ihre Verteillösung.

Kann der Cluebiz Package Robot nur Anwendungssoftware verarbeiten?

Nein, er kann mehr. Zusätzlich zu herkömmlichen Software-Paketen können Sie auch eine Vielzahl von Spezialpaketen erstellen wie etwa Patch-Pakete, Schriftarten oder Zertifikate.

Welche Paket-Technologien unterstützt der Cluebiz Package Robot?

Der Cluebiz Package Robot unterstützt alle am Markt gängigen Formate von MSI bis MSIX.

Wie berücksichtigt der Cluebiz Package Robot unsere Richtlinien und Vorgaben?

Nun folgt eine der spannendsten Eigenschaften vom Package Robot: alle Pakete, die Sie mit dem Wizard erstellen, passen sich automatisch an Ihre Guidelines an.

Die Pakete erstellen Sie im Root-Format, das heisst, das Paket ist völlig neutral und enthält keine kundenspezifischen Einstellungen. Dieses Paket kann nun für unterschiedliche Deployment-Umgebungen angewandt werden, weil die Guidelines erst beim Zeitpunkt der Integration (zum Beispiel in Intune) automatisch angewandt werden.

Mit dieser Methode bleiben Sie völlig unabhängig, und einmal erstellte Pakete können immer wieder in neuen Umgebungen eingesetzt werden.

Package Robot und Ihre IT

Der Package Robot arbeitet Hand in Hand mit Ihrer internen IT. Falls Sie selber Pakete erstellen möchten, können Sie mit dem Package Robot die Pakete selber erstellen und bearbeiten. Entscheiden Sie sich dafür das Paket extern zu geben können Sie im Bestellportal eine Bestellung aufgeben und wir erstellen für Sie das Paket zum Fixpreis und stellen es für die Integration in Ihrer Paketbibliothek bereit.

Mit dem Cluebiz Package Robot sind Ihre sämtlichen Applikationen immer und in kürzester Zeit aktualisiert – und das individuell auf Ihre Umgebung angepaßt.

Halten Sie Ihr Applikationsportfolio mit Leichtigkeit auf dem neuesten Stand und reduzieren Sie massiv Ihre Paketerstellungs - und Integrations-Aufwände.
Mit der Cluebiz Package Library habe Sie Zugriff auf über 800 aktuelle Software Pakete die beim Download dynamisch angepasst werden und auf Knopfdruck in Ihre Infrastruktur bereitstehen.

In Kombination mit dem Package Robot können Sie neue Paketvorlagen frei definieren und neue Paketversionen auf der Hersteller Webseite automatisiert überwachen. Die Erstellung von neuen Paketversionen ist mit diesem Vorgehen in Minuten erledigt.

Was sind Spezialpakete und was können Sie?

Hierunter verstehen wir Pakete, die Sie für das Client Management brauchen und die Sie nicht direkt für Software-Applikationen einsetzen.

Der Cluebiz Package Robot unterstützt bei beispielsweise bei der Erstellung von Paketen für:

Windows Patch Pakete:
Sie möchten spezifische Windows Patches außerhalb Ihrer eingesetzten Patchmanagement Lösung verteilen? Mit Hilfe des Package Robot ist das schnell erledigt. Und falls Sie einen Patch installiert haben, der Ihrer Umgebung Probleme verursacht, können Sie mit unserem Patch-Entfernungspaket können Sie rasch ein Paket erstellen, dass den betroffenen deinstalliert.
Chrome Browser Erweiterung
Sie möchte zu Ihrem installierten Chrome Browser Erweiterungen (Plugins) verteilen. Kein Problem: Sie laden das Plugin einfach in den Package Robot laden und erstellen per Knopfdruck Browser Plugin Paket erstellt.
Verknüpfungen (Shortcuts)
Sie möchten für den Desktop oder das Startmenü ein Shortcut Paket erstellen, das beispielsweise zu einer ausführbaren Datei auf dem Server führt. Mit dem Package Robot können Sie im Shortcut-Dialog einfach die benötigten Informationen eintragen und erstellen so ein verteilbares Software-Paket.
Schriften
Ihr Unternehmen hat neue Schriftarten eingeführt, die Sie verteilen möchten? Dann können Sie diese Schriften im Format .ttf oder .otf einfach in den Package Robot laden und dann auf Knopfdruck ein verteilbares Schriften- Paket erstellen und es dann verteilen.
Zertifikate
Sie wollen zusätzliche Zertifikate auf den PCs im Unternehmen installieren? Kein Problem. Mit dem Package Robot können Sie innerhalb weniger Minuten verteilungsbereite Zertifikatspakete bauen.

Die Paketlogik in einer XML: Common Package Language

Unsere Pakete werden im XML Format hergestellt und sind damit nicht von einer Scriptsprache wie z.B. Powershell abhängig.

Das bringt für Sie die folgenden Vorteile:

  1. Open Source XML Datei, welche einfach gelesen werden kann
  2. Sicherheit durch transparentes Paketformat, es kann kein schädlicher Code in den Scripts versteckt werden
  3. Unabhängig von Ihrer Verteillösung, setzen Sie die Pakete auf VDI, Intune oder FAT ein
  4. Architekturunabhängig, unser Paketeformat funktioniert unter x86, x64 und arm64 Prozessoren, aber auch auf MacOS
  5. Einfaches Editieren der XML Datei im Online Editor oder lokal in Ihrem Texteditor
  6. Automatisches Anpassen Ihrer Guidelines, durch das offene XML-Format können automatisierte Änderungen vorgenommen werden
  7. Einfaches Erlernen des Formats möglich, unsere Onlinehilfe hat viele praktische Beispiele

Die volle Dokumentation der XML Befehle finden Sie auf unserer Hilfe-Seite.